LS 4

Die LS-4 ist ein einsitziges Hochleistungssegelflugzeug in Kunststoffbauweise der Firma Rolladen-Schneider. Ihren Erstflug hatte sie 1980 und bis 2007 wurden von ihr 1050 Stück produziert. Sie überzeugt mit sehr guten Flugeigenschaften.
Unser Verein ist im Besitz von gleich zwei LS4ren. Eine mit der Kennung RF, die andere mit der Kennung E3. Beide Flugzeuge sind sowohl bei den fortgeschrittenen Schülern, als auch bei den ambitionierten Streckenfliegern sehr beliebt. Durch ihre Instrumentierung sind beide ideal für den Streckenflug ausgerüstet und bieten dabei ausreichend Komfort und Leistung.

Technische Daten

Gleitzahl 40,5
Höchstgeschwindigkeit 280km/h
Mindestgeschwindigkeit) 68km/h
Maximal Abflugmasse
475kg
Leergewicht ca.235kg
Ausstattung LX 7000
Spannweite 15m
Flügelfäche 10,5m²
Flügelprofil Wortmann modifiziert
Länge 6,84m
maximale Flächenbelastung 45kg/m²